Traumstaub

Eine Legende... Eine Kiste und viel Staub führen dich in die Welt der Träume..
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sternensee

Nach unten 
AutorNachricht
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Sternensee   Mi Jun 19, 2013 8:48 am

In sternenklaren Nächten läuchten die Seen besonders schön
vielleicht entdeckst du mich ja weit unten in den leuchtenden tiefen.

Like a Star @ heaven Berrydream Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Sternensee   Mi Sep 04, 2013 6:59 am

<---- Treffpunkt

Die Nymphe kam an. Seira war ihr anscheinend gefolgt.
Berry begann ein altes Kinderlied zu singen, ganz leise. Sie setzte sich und begann zu lachen und streckte die Zehen in das kalte aber tröstliche Wasser, das ihr an den Beinen hochkroch.
Das Mädchen strich sich eine blaue Strähne aus dem Gesicht und wartete auf Seira.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Sternensee   Do Sep 05, 2013 7:24 am

<-- Treffpunkt

Ich war kurz nach Berry da. Ich sah mit großen Augen auf die Wasseroberfläche. "Das... Das..." Ich ordnete schnell meine Gedanken. "Das ist ja wunderbar! Du lebst also hier? Das ist ja wirklich toll! Wie in meinen Träumen. Wasser! Ein See!" Ich war kurz davor, hinein zu springen, hielt mich aber noch zurück. Es war nicht mein see, also konnte ich damit auch nicht machen was ich wollte. Ich setzte mich einfach neben Berry, ohne das Wasser zu berühren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Sternensee   Fr Sep 06, 2013 3:27 am

Mit gespitzten Ohren horchte Berry auf als Seira sich neben sie setzte, ziehmlich darauf bedacht das leuchtende Wasser nicht zu berühren. "Kannst du ruhig!", sagte Berry als sie den Blick der Meerjungfrau sah. "Der gehört ja nicht nur mir..."
Als sie das sagte schoss ein Schwarm vieler meeresgrüner, quitschenden Lichter aus dem See geschossen. Anscheinend waren sie in Aufruhr und plapperten wild durcheinander. >Wolf<, verstand die Nymphe und >neu<
Seira würde verwirrt sein von den zischenden Stimmen, die sie zuerst nicht verstehen würde.
Auch Berry viel die Sprache der Lichter noch etwas schwer.
Beinahe wäre sie aufgestanden und einem Fremden wilden Geruch zu folgen, doch sie besann sich zu warten.
An Zeit fehlte es schließlich nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Sternensee   Fr Sep 06, 2013 4:10 am

Ich sah kurz aufs Wasser, als plötzlich komische Dinger daraus kamen. Für mich hörte es sich an, als ob die sich gegenseitig anquitschen würden. Doch als ich genauer hinsah merkte ich, dass Berry die komischen Lichtchen ansah. Konzentriert. Als ob sie zuhören würde. Aber das war unmöglich. Die Geräusche konnten unmöglich irgendwelche Stimmen sein. Und selbst wenn es so sein sollte, wie sollte Berry sie dann verstehen können? Es war schon recht merkwürdig. Und ich überlegte, ob ich nicht jetzt ins Wasser springen sollte, um den Lichtern zu entgehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Sternensee   Fr Sep 06, 2013 5:29 am

Berrydream starrte die Lichter weiterhin an und quietschte in deren Sprache >Meine lieben Damen und Herren, es wäre wundervoll wenn sie etwas langsamer und nur einer zu Zeit reden würden!<
Für Seira musste das noch verwirrender sein als ohne hin schon.
Langsam ließ Berry sich ins Wasser gleiten. Endlich war sie wieder ganz in ihrem Element.
Platschend umrahmte das Wasser des Sternensees sie umrahmte, mit seinen golden und silbernen Wellen.
Sie säufzte leise. "Wenn du willst komm rein. Es ist nicht warm und nicht kalt.", sagte sie dann zu Seira.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Sternensee   So Sep 08, 2013 3:17 am

Jetzt war ich komplett verwirrt. Berrydream konnte mit denen reden! Wenn man das so nennen konnte. Doch das Angebot ins Wasser zu gehen, konnte ich nicht ausschlagen. "Gerne!" Ich stand auf und suchte eine Stelle, die schon am Ufer sehr tief war. Dort sprang ich dann in den See hinein. Sofort wurden meine Beine zu einer Flosse. Ich jubelte innerlich. Das war zwar mein erstes Mal als wirkliche Meerjungfrau, aber es war fantastisch! Dieses Gefühl von fast völliger schwerelosigkeit. Ich schwamm zu Berry und lachte fröhlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Sternensee   Mo Sep 09, 2013 3:26 am

Berrydream lächelte als Seira übermütig herumplanschte. Wie ein spielendes Kind.
Sie lachte als das Wasser silbern Glitzernd über ihr zusammen schlug. Wie flüssiges Mondlicht.Schwerelosigkeit schien Seira zu überrollen.
"Wir sollten bald mit dem ersten Training anfangen!", sagte sie dann ernst.
Berrydream würde ziehmlich wahrscheinlich nicht immer für das Mädchen da sein können.


~Morgen~
Der Morgen bricht an.
Blutrot geht die Sonne auf und der Mond geht schlafen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Sternensee   Mo Sep 09, 2013 4:51 am

Ich sah sie an. Training. Aber was sollen wir denn trainieren? Ich sah Berry mit hochgezogenen Brauen an. "Was bringst du mir denn bei? Ich würde gerne einiges lernen." Das meinte ich ernst. Diese Welt war mir zwar zum Teil vertraut, aber immernoch fremd. Ich werde eines Tages wahrscheinlich noch verrückt von diesem Denken... Dann sah ich zum Horizont. Die Sonne ging auf. Wow! Der Sonnenaufgang ist so schön und wie das Wasser glänzt! Ich treibte ein wenig umher und sah einfach nur dem Sonnenaufgang zu. Das Training hatte ich mitlerweile wieder vergessen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Sternensee   Di Sep 10, 2013 5:13 am

"Nun... das Wasser zu beherrschen? Kämpfen, falls du das dachtest wird sich irgendwann ergeben.", sagte sie und musterte das fröhlich planschende Mädchen.
Korro würde bestimmt nicht angreifen, auch wenn die beiden nicht die besten Freunde zu sein schienen. "Wir könnten hier anfangen oder besser noch... zum Trainingsplatz gehen!", sagte Berry dann und wartete auf eine antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Sternensee   Di Sep 10, 2013 8:22 am

Wasser beherrschen lernen... Hier oder beim Trainingsplatz? Ich würde gerne so viel sehen wie möglich, also wäre der Trainingsplatz wohl besser. "Trainingsplatz hört sich gut..." Da bemerkte ich endlich, was sie sonst noch gesagt hatte. "Muss ich etwa Kämpfen? Das mit Korro war doch nicht ernst gemeint! Ich war wegen ihm nur ein bisschen verstimmt, aber ich will doch niemanden verletzen! Das kannst du doch nicht von mir erwarten!" Wie ich mich anhören musste, wärend ich mich hier um Kopf und Kragen laberte. aber ich wollte wirklich niemanden verletzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Sternensee   Di Sep 10, 2013 7:52 pm

Berry schluckte.
"Korro ist nicht die einzige Bedrohung! Es gibt ja auch die Ungeheuer... und es wird in Dream nicht immer friedlich sein.", merkte die Nymphe an.
Es war sogar zu still.
"Dann komm mal mit...", murmelte Berry nachdenklich und löste sich mit ihrem Schützling in Wasserdampf auf.

Tbc. Trainingsplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Sternensee   Mi Sep 11, 2013 4:18 am

"Nicht die einzige Bedrohung?" und was für Ungeheuer?? Doch bevor ich noch weiter fragen konnte, oder Berry antwortete, verschwand sie schon.
Und zu meiner größten Überraschung, verschwand ich mit ihr.

Tbc: Trainingsplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanjali



Fabelwesen : Wasserdrache
Weiblich Anmeldedatum : 17.02.14
Anzahl der Beiträge : 3
Ort : Das Nordtor

BeitragThema: Re: Sternensee   Mo Apr 28, 2014 8:41 am

<--- Nordtor

Sanjali
Freudig brüllend entdeckte ich einen See. "Man, ist der hübsch", murmelte ich. Ohne lang zu zögern stürzte ich mich hinein. Meine Flügel legte ich an und glitt verspielt durch das Wasser. Nachdem ich ein wenig herumgetollt war, schwamm ich zum Seeboden. Dort rollte ich mich zusammen und beobachtete das Geschehen im Wasser. Es ist wunderschön, keine Frage... Aber wo zur Hölle bin ich eigentlich?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolke
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Alicorn (Einhorn-Pegasus)
Weiblich Anmeldedatum : 30.07.13
Anzahl der Beiträge : 38
Ort : Westtor

BeitragThema: Re: Sternensee   Di Jun 10, 2014 6:37 am

<----- Die Kreuzungen

Schlitternd kam ich zum stehen. Meine blaue Mähne war total zerwuschelt
von dem schnellen Lauf. Ich schüttelte kurz den Kopf und legte sie mir so wieder
zurecht. Dann sah ich mich um, der Sternensee leuchtete wie immer in einem wunderschönen
Türkis-Blau. Natürlich nicht so schön wie Nachts, aber immer noch umwerfend. Der Sand fühlte
sich schön weich an. Am liebsten hätte ich mich hinein gelegt. Aber ich wollte meinen Schützlingen
ja etwas beibringen. Ich wollte gerade anfangen als ich etwas auf dem Grund des Sees sah. "Hey
was machst du da?"
fragte ich den jungen Drachen der da zu schlammern schien. Das musste einer von Berrys Schülern sein. Doch wieso war er nicht bei ihr?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sternensee   

Nach oben Nach unten
 
Sternensee
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Traumstaub :: Archiv :: Geschlossene Foren-
Gehe zu: