Traumstaub

Eine Legende... Eine Kiste und viel Staub führen dich in die Welt der Träume..
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Trainingsplatz

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Der Trainingsplatz   So Aug 25, 2013 12:30 am

Hier könnt ihr mit euren Schützlingen die Elemente üben, meditieren oder Kampftaktiken besprechen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Desteny

avatar

Fabelwesen : Gestaltenwandler (Fuchseele)
Weiblich Anmeldedatum : 01.08.13
Anzahl der Beiträge : 81
Ort : Immer einen Schritt voraus

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Di Sep 10, 2013 3:16 am

Langsam Schritt ich auf die Lichtung. Auf Gras folgte Sand und ich konnte mir schon Vorstellen wie hier bei einem Trainingskampf der Sand auf wirbelte. Ich atmete tief ein und wirbelte dann zu Korro herum. So dass meine Haare durch den Wind zischten. Ich blinzelte und antwortete erst jetzt auf die Frage die er mir eben gestellt hatte »Ich bin hier um.... also... ich weiß es nicht...« Ich erinnerte mich an das das geschah als ich diese Welt betrat.

Feuer wirbelte um mich. Doch mitten in den Flammen stand eine Füchsin. Sie war keine normale Füchsin. Sie trug eine silberne Kette mit einem blauen Tropfen als Anhänger. Hinter ihr rageten 9 Schweife in die Luft. "Du meine Liebe bist..." sagte sie zu mir "Kitsune..." Dann sprang sie auf mich zu. Ich war vor Schreck wie erstarrt. Doch in dem Moment wo sie ihre Zähne in meiner Brust hätte versenken müssen... verschmolz sie mit mir.

Ich legte eine Hand auf die Brust. Mein Herz pochte und ich senkte meinen Blick. »Wie auch immer...«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Korro
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Vogeldämon
Männlich Anmeldedatum : 30.07.13
Anzahl der Beiträge : 69
Ort : in den schatten der bäume

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Fr Sep 13, 2013 3:20 am

<---- Treffpunkt

"Kitsune...", schnappte der Dämon auf und spürte Hitze von Flammen auf sich. Dezz stand immer noch bei ihm und ihm fiel das atmen schwer.
Anscheinend war er in eine Erinnerrung hinein geraten. Panik schnürrte ihm die Kehle schmerzhaft zu.
Die Welt schien zu Kippen, schwarz zu werden, ihn verschlingen zu wollen.
"Dezz...", röchelte Korro und prallte auf dem Sandboden auf. Hitze, gefolgt von Schmerz durchzuckte ihn. "De...", krächzte er, bevor er in einen tiefen dunklen Schlaf fiel.

Korros Traum

Dunkelheit umgiebt mich drückend. macht das atmen schwer. drückt mich tief zu Boden. "Dezz...", röchele ich und schaue in 2 eisblaue Augen. das eine halb von grauen Haarstähnen verdeckt.
"Swan!", forme ich mit den Lippen.

"Irgendwann ersticke ich noch!", murmelte er und es tat weh. Mit zitternden Fingern sank er in einen Traumlosen Schlaf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Fr Sep 13, 2013 3:45 am

<--- Sternensee

Mit Seira im Schlepptau kam Berry an und sah Desteny, die Korro etwas erzählte.
Die Nymphe drehte sich zu Seira um und wollte ihr erklären wie sie eine Wasserfontäne aufsteigen lassen konnte, doch ein dumpfer Aufschlag ließ sie herum fahren.
Korro lag am Boden und krächzte.
Hatte Desteny ihn etwa beim ersten Training schon umgehauen?
"Dummer Vogel...", murmelte die blauhaarige ärgerlich und musterte Seira.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Fr Sep 13, 2013 8:33 am

Ich war immernoch ein wenig verdattert, warum ich plötzlich hier war und nicht mehr am See. Ich sah Berry an und wollte gerade fragen, ob ich das auch alleine tun könnte, da drehte sie sich plötzlich um. Ich sah hinter sie. Korro lag auf dem Boden. Ihm schien es nicht wirklich gut zu gehen. Dann sah ich zu Desteny. Jetzt macht sie mir doch ein bisschen Angst. Korro scheint doch so stark zu sein. Ich konnte den Blick nicht von ihr abwenden. "Was...was hat sie gemacht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Sa Sep 14, 2013 9:25 pm

Berrydream presste die Augenlieder aufeinander. So doll das weiße Blitze vor ihrem inneren Auge hin und her jagten. Sie versuchte in Korros inneres ein zu dringen. Dunkelheit schien ihn fest zu umklammern.
Er war wohl wieder in diese Erinnerungsströhme hinein geraten.
"Das war sie nicht... Das war seine eigene Schuld.
Korro muss halt aufpassen.",
sagte sie ausdruckslos, die Augen in die Dunkelheit gerichtet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   So Sep 15, 2013 2:01 am

Berry brachte mich jetzt total durcheinander. "Aber Korro liegt auf dem Boden und Desteny scheint in Ordnung zu sein. Was soll denn sonst passiert sein?" Ich sah Korro weiter gebannt an und war kurz davor zu ihm zu gehen und zu schauen, ob er überhaupt noch lebte. Mir kam er irgendwie so blass vor, was für eine Person mit Feuer wohl nicht alltäglich war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desteny

avatar

Fabelwesen : Gestaltenwandler (Fuchseele)
Weiblich Anmeldedatum : 01.08.13
Anzahl der Beiträge : 81
Ort : Immer einen Schritt voraus

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Di Sep 17, 2013 5:30 am

Korro schien meine Erinnerungen zu sehen. Doch wehrend ich noch versuchte meinen Atem unter Kontrolle zu bringen ,ging Korro zu Boden. Ich sah ihn bestürzt an. Es war schon seltsam Träume in einem Traum zu haben. Doch schienen sie einen regelrecht gefangen zuhalten. Ich spürte Seiras und Berrys Anwesenheit. Die beiden mussten uns wohl gefolgt sein. Doch ich drehte mich nicht um. Zögernd hockte ich mich neben meinen Tutor. Seine Lippen formten einen Namen Swan... Irgendetwas in meinen Erinnerungen regte sich ,doch ich kahm zu dem Schluss das es nur das englische Wort für 'Schwan' war.

Hat jeder hier ein Wesen das ihm seine Existenz schenkt?

Korro? fragte ich Hey Korro wach auf!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Korro
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Vogeldämon
Männlich Anmeldedatum : 30.07.13
Anzahl der Beiträge : 69
Ort : in den schatten der bäume

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Do Sep 19, 2013 5:49 am

Er röchelte nochmal und versuchte die Augen zu öffnen. "Dezz...", flüsterte er und streckte die Hand zitternd aus. "Ich bin wach...", sagte er fast lautlos.
Seine Zähne klapperten auf einander und er hielt seine Augen weiterhin geschlossen.
"Kitsune? Du bist eine von den Füchsen ,oder?", formte er mit den Lippen und öffnete die Augen.
Licht flutete schmerzhaft stechend hinein und er schloss sie schnell.
Er hustete und es schmerzte.


Out.: bitte mit Anführungszeichen und trage das kitsune ins Profil ein!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desteny

avatar

Fabelwesen : Gestaltenwandler (Fuchseele)
Weiblich Anmeldedatum : 01.08.13
Anzahl der Beiträge : 81
Ort : Immer einen Schritt voraus

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Do Sep 19, 2013 5:17 pm

Als Korro nach mir griff nahm ich zögerlich seine Hand und drückte sie. »Vielleicht bist du wach ,aber gut geht es dir nicht! Das sehe ich.« sagte ich tadelnd. Als Erich fragte ob ich ein Fuchs sei verkrampfte ich mich schlagartig. Als mir jedoch bewusst wurde des es schmerzhaft für seine Hand sein könnte ,wurde ich ein bisschen entspannter. »Nein. Ich glaube nicht das ich ein Fuchs bin. jedenfalls nicht normalerweise!« murmelte ich abwesend. Ich senkte meinen Blick so das ich ihn nicht anschauen musste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Fr Sep 20, 2013 1:46 am

Da Berry nicht antwortete, sah ich weiter zu den Beiden. Desteny schien ernsthaft besorgt zu sein und Korro schen es langsam besser zu gehen. Was die da sagten, konnte ich nicht verstehen, aber ich glaube Berry langsam, das Desteny nicht daran Schuld war. Vielleicht sollte ich mal zu ihnen gehen. Sie könnten Hilfe gebrauchen, auch wenn die Beiden mich nicht unbedingt zu mögen scheinen. Ich entschied mich schnell und ging innerlich zitternd und mit schnell pochendem Herzen zu ihnen. Das waren wohl anzeichen von Angst. Verflixt nochmal. Ich kniete mich neben Desteny hin. "Kann ich irgendwie helfen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Korro
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Vogeldämon
Männlich Anmeldedatum : 30.07.13
Anzahl der Beiträge : 69
Ort : in den schatten der bäume

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Fr Sep 20, 2013 5:19 am

Korro zischte leise als er bemerkte das Desteny sich Sorgen machte.
"Nicht wirklich perfekt... aber auch nicht dramatisch!", murmelte er dann und setzte sich auf.
Er nickte schnell auf die Antwort der Blondine und öffnete die Augen.
"Nein..", zischte er als er in Seiras orangene Augen sah.
Er sagte für einen Moment in dem er sie musterte nichts, dann bemühte er sich um einen freundlicheren Ton. "Nein danke, Fisch... Hat Berry etwa keine Verwendung oder warum langweilst du dich?", knurrte er dann leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Fr Sep 20, 2013 6:05 am

Ich sah Korro schnaubend an. Ich muss mir auch mal einen Spitznamen für ihn ausdenken. Aber das hat bis später Zeit. "Ich weiß ja nicht, wie hart du mit dem Kopf aufgeschlagen bist Korro, aber erstens wollte Berry gleich mit mir trainieren und zweitens habe ich keine Langeweile. Ich kann das nächste Mal auch wegbleiben, selbst wenn es was wirklich ernstes ist." Ich war wütend. Da machte ich mir Sorgen und der interessierte sich kein bisschen dafür. Machte nur wieder bescheuerte Scherze. Ich stand auf, sah Korro nochmal böse an und wandte mich dann an Desteny. "Tut mir leid, das ich gestört habe." Das kam ein wenig gepresst raus. Bei ihr unterdrückte ich meine Wut. Dann drehte ich mich um und ging zurück zu Berry.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Korro
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Vogeldämon
Männlich Anmeldedatum : 30.07.13
Anzahl der Beiträge : 69
Ort : in den schatten der bäume

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Fr Sep 20, 2013 6:29 am

Mit halb geschlossenen Augen musterte er Seira.
"Schon okay... Sei.. ähm wie noch mal?", sagte der Junge etwas versöhnlicher.
Vielleicht war das Fischlein ja nicht so schlimm. Obwohl... nunja, streng genommen hatte sie ihm nicht mal etwas getan.
"Du machst dir Sorgen?", er lachte bitter und spuckt auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Fr Sep 20, 2013 7:09 am

Ich drehte mich auf halben Weg um, als Korro mich ansprach. Er schien es diesmal nicht darauf anzulegen, mich zu ärgern. Also konnte ich auch wieder nett sein. "Seira. Und ja, ich habe mir Sorgen gemacht. Ich habe schon Menschen gesehen die umgekippt sind und nicht wieder aufgestanden sind. Und das wünsche ich niemandem. Ich sah Korro ernst an. Das was ich gesagt hatte, war mein voller ernst gewesen und ich wollte nicht, das er mich für albern hielt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desteny

avatar

Fabelwesen : Gestaltenwandler (Fuchseele)
Weiblich Anmeldedatum : 01.08.13
Anzahl der Beiträge : 81
Ort : Immer einen Schritt voraus

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Fr Sep 20, 2013 11:00 pm

Ich standt auf und klopfte mir den Staub von den Knien. Dann gähnte ich und hörte Seira und Korro desinteressiert zu. Dann rekelte ich mich (was irgentwie raubtierartig aussah). Schließlich wante ich mich an Seira »Mh... ja vielen dank für deine Hilfe.« Ich möchte die kleine. Nicht so gerne wie die anderen Elementarer ,aber immer noch mehr als Berry (Sie und ihr Element waren irgentwie gruselig). Ich wollte mich nicht in die Gespräche der beiden einmischen ,aber wenn wir sowie so schon hier waren konnte ich auch gleich anfangen zu trainieren.
Ich deute kurz auf einen Baum am Rande der Lichtung. Dann rannte ich los ,dierekt auf dem Baum zu. In letzter Sekunde sprang ich ab und landete auf einem der dickeren Äste. Dort ließ ich mich nieder und beobachte das Geschehen aus zusammengekniffen Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Korro
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Vogeldämon
Männlich Anmeldedatum : 30.07.13
Anzahl der Beiträge : 69
Ort : in den schatten der bäume

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   So Sep 22, 2013 12:34 am

Er nickte.
"Ja Fisch... das passiert halt.. manchmal.", sagte er und schaute zu Boden. "Du solltest jetzt zurück zu Berry.", sagte er dann mit festerer Stimme und folgte Dezz.
"Möchtest du trainieren?", fragte er dann und ließ eine kleine Flamme auf seinem Finger tänzeln.
Für einen Moment zeigte das Feuer einen Schwan, dann einen Raben und schließliich einen schwarzen Pfönix.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desteny

avatar

Fabelwesen : Gestaltenwandler (Fuchseele)
Weiblich Anmeldedatum : 01.08.13
Anzahl der Beiträge : 81
Ort : Immer einen Schritt voraus

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   So Sep 22, 2013 12:51 am

Ich sah zu Korro hinunter und überschlug meine Beine.
Dann grinste ich mit einem Haha-ich-kann-dir-auf-den-Kopf-spucken-Grinsen zu ihm runter. »Okay meinet wegen können wir gleich mit dem Training Anfangen!« sagte ich und versuchte mir vorzustellen was er unter training verstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Di Sep 24, 2013 2:05 am

Berry war eingedöst und schaute plötzlich auf als Seira wieder vor ihr stand.
"Dann fangen wir an! setz dich mir gegenüber hin. Schließ die Augen und probiere eine kleine Wassersäule herauf zu beschwören. Wenn du Schwierigkeiten hast nutze Tränen.", sagte sie und wischte sich verstohlen eine Träne aus den Augen.
Dann schloss sie ihre Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Di Sep 24, 2013 4:08 am

Ich sah Berry verdutzt an. Das mit der Wassersäule verstehe ich noch...Aber was sollte eine Träne helfen? Außerdem kann ich nicht auf Kommando weinen. Trotzdem setzte ich mich gehorsam vor sie hin. Ich suchte mir die bequemste Position aus was am Ende auf einen Schneidersitz hinaus lief. Dann schloss ich meine Augen. Und was soll ich jetzt machen? Ich habe doch keine Ahnung, wie soetwas geht! Doch dann hatte ich plötzlich eine Eingebung. Es war so ähnlich wie eine Stimme, die mir etwas zuflüsterte, aber doch nicht ganz. Es oder eher mein Innerstes schien mir zu sagen, dass ich mich geistig öffnen musste, um es zu schaffen. Den Rest müsse ich selber herausfinden. Das verstand ich. Zumindest das Meiste davon. Die Umsetzung gestaltete sich da schon ein wenig schwieriger. Wie soll ich verdammt nochmal, meinen Geist öffnen? Ich habe keine ahnung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Di Sep 24, 2013 5:41 am

"Einfach locker sein. Denk an Wasser ganz fest. Stell dir deine Seele vor. Sie besteht aus Wasser.
Rede ein wenig mit ihr.",
sagte Berry leise und begab sich auf eine kleine Reise in sich selbst.
"Hallo?", fragte sie hallend in die Dunkelheit hinein und zuckte zusammen als eine warme Hand mit kalten fingern sich auf ihre Schulter legte. "Hier bin ich!", sprudelte die Stimme der Seelennymphe.
"Alles okay?" "Ja!", gab Berry dann zurück. "Ich habe nur das Gefühl das es viel zu ruhig ist... irgendwie bedrückend.", fügte sie hinzu. Ihre Seele nickte nur und verschwamm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Di Sep 24, 2013 6:16 am

Das sagte sie so leicht. Aber ich wollte es wenigstens versuchen. Ich leerte meinen Kopf und dachte an meine Seele. das kam mir im ersten Moment ziemlich bescheuert vor, aber dann war mir ganz komisch. Ich konnte plötzlich das Wasser im Boden spüren und in der Luft. Sogar in mir selber. Ich hatte jetzt das Gefühl, alles Wasser so formen zu können, wie ich wollte. Dann hörte ich plötzlich eine Stimme. Dieses mal wirklich. Schön, das du mich gefunden hast. Ich habe lange genug gewartet. Seehr lange. Ich erschrak. Doch dann wurde ich ruhig. berry hatte soetwas doch angedeutet. danke. Ich freue mich auch. Dann machte ich mich mehr mit der Stimme vertraut und sagte ihr dann, was ich gerne machen wollte. Doch dann unterbrach sie mich. Warum sagst du mir das? du musst das schon selber machen. Ich seufzte innerlich. Dann stellte ich mir eine Wassersäule vor und dachte mir, wie sie vor mir entstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Di Sep 24, 2013 6:43 am

Berrydream klatschte leise als eine Wassersäule langsam in die höhe stieg.
"uh... das ist sehr gut. Besser als die meisten anderen!", sagte die Nymphe und dachte an die Leichen der Träumer. Wie sie sich in Wasser auflösten und sie alleine gelassen hatten. Das würde sie bei Seira nicht zu lassen.
Eine Träne kullerte über ihre Wange und sie sah zu Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Mikasa

avatar

Fabelwesen : Phönix (weiß aber niemand)
Weiblich Anmeldedatum : 12.08.13
Anzahl der Beiträge : 109
Ort : ...Immer irgendwo

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Mi Sep 25, 2013 4:20 am

Meine Konzentration verschwand und die Wassersäule war weg. Ich starrte Berry an. "Was für andere? Ich dachte, ich wäre dein erster Lehrling hier. Doch dann dachte ich darüber nach. Sicher war Berry schon sehr viel länger hier, als ich überhaupt denken konnte. Da konnte ich mir nicht einbilden, das ich die erste sei. Dann sah ich eine Träne auf ihrer Wange und sie sah zum Boden. Ist sie jetzt wirklich traurig, oder braucht sie das zur Übung? Ich weiß jetzt nicht mehr, was echt ist und was nur aus nutzen da ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berrydream
Admin/a
Admin/a
avatar

Fabelwesen : Nymphe
Weiblich Anmeldedatum : 19.06.13
Anzahl der Beiträge : 167
Ort : Nordtor

BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   Fr Sep 27, 2013 10:47 am

Berry schluckte und sah Seira in die orangenenen Augen. Ganz fest als hätte sie Angst das Mädchen könne sich auflösen.
Sie räusperte sich nervös und begann dann zu erzählen.
Erst stockend und schließlich merkte sie nicht mehr das sie sprach. Das Mädchen konnte sich nicht mehr halten.

" Früher waren hier viele Träumer... Sehr viele sogar. Damals nannten wir es nicht Schützlinge und Tutoren. Ich war nur eine von vielen.
Immer wenn ein neues mitglied nach dream kam erbebte die Erde, Steine bröckelten und Wasser toste nur so, das einem Hören und Sehen verging.
Wir wussten nicht was uns erwartete. Bis zu dem Abend an dem sich alles verändern würde.
Da war ein Lied... Wunderschön und doch schauerlich. Es war nicht möglich diesem Gesang zu wiederstehen. Ohrenbetäubend fegte er über uns hknweg wie ein schneidender Wind, der einen zu verschlingen scheint. Ich stand zwischen Korro und Marlin.
Alle Träumer waren aufgereit... Nebeneinander.
Ich sah Marlin in die Meeresgrünen Augen. "Berry... Death or allive?", flüsterte er und Korros Hand fühlte sich für einen Moment eismalt an.
Dieses dies oder das Spiel war nichts neues... Marlin liebte es doch jezt lag Bedauern und tiefe traurigkeit in seiner Stimme. "Was ist wenn ich death sage?",fragte ich mit dünner Stimme.
"Das würdest du nicht!", knurrt Korro.
Marlin nickte und für eine Sekunde schien die Welt stehen zu bleiben. Nicht lange genug.
Eine weiße Druckwelle brandete bledent über uns her.
Schmerzend wie tausend Messer.
Danach ging alles schnell. Es war ein einziges Feld aus Toten.
Was ich fühlte war Angst allein zu sein... Aber da waren noch 3 andere, die zitternd dahockten. Wolke, Harmonie und Korro.
Doch mein geliebter Marlin war Tot... Federn regneten blutrot getränkt auf mjch herab.. Die weißen Federn einer Sirene.
Meiner Sirene...
Marlin..."

Berry verstummte und Tränen liefen über ihre Wange.
Ja dieser Tag war grausam gewesen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://traumstaub-rpg.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Trainingsplatz   

Nach oben Nach unten
 
Der Trainingsplatz
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wo ist der Trainingsplatz?
» Trainingsplatz
» Trainingsplatz
» Trainingsplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Traumstaub :: Archiv :: Geschlossene Foren-
Gehe zu: